Ausmisten: Abschied von der Last des Zuviel

Wir misten aus. Radikal. Vieles was sich im Laufe eines langen Lebens angehäuft hat, hatte ich schon jahrelang nicht in der Hand gehabt. Bücher, die ich in meiner Studienzeit gelesen hatte, Bücher, die mir irgendwann interessant erschienen waren und die … Weiterlesen

Jahresmotto statt guter Vorsätze

Sechs von zehn Menschen scheitern an ihren Neujahrsvorsätzen. Jahrelang wollte auch ich mich ab 1. Jänner hinauf optimieren. Die guten Vorsätze hielten längstens vierzehn Tage und danach fühlte ich mich schlecht. Eine Stimme flüsterte innerlich: „Wieder eine Niederlage. Du schaffst … Weiterlesen

Dinner cancelling auf buddhistisch

Dinner cancelling ist eine gesunde Sache. Wenn meine Mittagszeit in den Nachmittag rutscht, lasse ich das Abendessen aus und fühle mich prächtig – trotz knurrenden Magens. Herrlich, wenn der Bauch am nächsten Morgen sich konkav nach innen wölbt. Trotzdem mag … Weiterlesen

Wieviel Minimalismus ist sinnvoll?

Minimalismus ist in Mode. Wie reagieren Sie, wenn Sie zu Weihnachten die dritte Designer-Zitronenpresse bekommen? So manche sagt dann:  Zu viel, zu viel!  Bücher, Geschirr, Kleider, alles in 10facher Ausfertigung, ich bekomme keine Luft mehr! Daher liegt Minimalismus im Trend, … Weiterlesen